Fasching als Pirat verbringen

Wer gern auf Kostümpartys geht, ist auf der Karnevalsparty bestens aufgehoben. Dort treffen Menschen zusammen, die die Liebe zu ausgefallenen Kostümen teilen und die berühmte fünfte Jahreszeit nutzen, um dem Alltag zu entfliehen und in eine andere Rolle zu schlüpfen.

Welches Piratenbraut Kostüm wählst Du?

Sie möchten die alltäglichen Sorgen hinter sich und gehen lassen. Es versteht sich von selbst, dass die Karnevalsverkleidung mit Bedacht gewählt werden sollte. Für Frauen ist dabei das Piratenbraut Kostüm eine günstige Alternative. Welche Frau träumt nicht den großen Traum der Freiheit und möchte in diese Zeit abtauchen? Dabei hat man die Wahl zwischen dem normalen Piraten-Karnevalkostüm und der sexy Braut, die weiß, was sie will und wie sie es erreicht.

Wer das Piratenbraut Kostüm selbst nähen möchte, kann das mit einer gewissen Grundkenntnis im Umgang mit der Nähmaschine und anhand entsprechender Vorlagen und Muster in der Regel problemlos tun. Es versteht sich von selbst, dass man außerdem ausreichend Zeit zur Verfügung haben sollte. Wesentlich einfacher und schneller funktioniert die Bestellung im Internet.

Dort findet man eine nahezu riesige Auswahl verschiedener Piratenbraut Kostüme für Karneval. Da das Internet niemals schläft, kann man zu jeder Tages- und Nachtzeit problemlos bestellen und das sogar am Wochenende. Auf diese Weise wird es möglich, selbst Kinder an der Auswahl ihrer Kostüme teilhaben zu lassen. Natürlich macht man sich im Vorfeld Gedanken darum, welche Verkleidung man wählen sollte. In der Regel ist es so, dass man aufeinander folgende Karnevalssaisonen nicht im gleichen Kostüm bestreitet.

Beim Piratenkostüm (hier klicken für Kostümideen) haben Frauen dabei die Wahl zwischen dem sexy Outfit einerseits und dem weiblichen Aspekt andererseits. Sie muss nicht zeigefreudig sein, um das Piratenbraut Kostüm tragen zu können. Darum ist diese Verkleidung auch für Mädchen geeignet. Warum sollen Frauen und Mädchen nicht im Piratenoutfit zu Karneval gehen? Frauen haben seit jeher einen großen Einfluss auf Männer genommen und waren auch bei entsprechenden Abenteuern dabei.

Das Piratenbraut Kostüm kann man selbstverständlich auch selbst zusammenstellen. Dabei findet man in der Regel passende Kleidungsstücke im eigenen Kleiderschrank. Auf der anderen Seite kann man das Piratenbraut Outfit natürlich auch selbst nähen. Eine Grundvoraussetzung dafür ist jedoch, dass man sich im Umgang mit der Nähmaschine auskennt. Zudem benötigt man sehr viel Zeit, da das Nähen eines Kostüms natürlich aufwändig ist.

Damit die Kopie dem Original ähnlich sieht, benötigt man zudem Vorlagen und Muster, um sich daran zu orientieren. Einfacher und weniger zeitintensiv ist es, das Piratenbraut Kostüm im Internet zu bestellen. Dort findet man aufgrund der Größe des Worldwideweb nicht nur eine riesige Auswahl, sondern außerdem passende Accessoires und Schminktipps. Je mehr Mühe man sich bei der Auswahl des richtigen Kostüms gibt, desto wohler fühlt man sich in seiner Verkleidung und umso sicherer ist der Auftritt auf der Kostümparty. Da kann man das Bad in der Menge genießen. Wenn man einmal im Internet unterwegs ist, um die Bestellung für das Piratenbraut Kostüm aufzugeben, kann man sich zudem die reiche Auswahl an Accessoires anschauen und dabei vielleicht ein paar schöne Stücke ergattern, um das eigene Kostüm abzurunden und damit wesentlich persönlicher zu gestalten.

Aussergewöhnliche orientalische Kostümierungen für Fasching

Schwer gestaltet sich die Suche nach einem originellen Kostüm für Karneval. Da kommen solche Artikel doch immer recht, wenn Du eine gute Kostümidee erhalten kannst. Heute zeige ich dir einen erstaunlichen Ausschnitt des 1001 Nacht Kostüm.

Es ist mehr als eine Herausforderung, sich für eine Kostümierung zu entscheiden und dann noch auf wenig gleiche Verkleidungen zu treffen. Cowboy, Indianer und die Prinzessin sind die klassischen Karnevalskostüme, die das lustige Volk über die Jahre ausgewählt hat.

Mit einem Exoten unter den Outfits kannst Du aus der Menge stechen und dich hervorheben. Das Kostüm bietet dir genau die richtige Grundlage. Das schöne an dem Kostüm ist, dass es jeder kennt und sofort identifizieren kann. Die Verkleidung hat seinen Ursprung in Indien. Es handelt sich bei 1001 Nacht um eine erzählung aus dem indischen Bereich. Obwohl es keine Vorlage in indisch gibt, kann man die Wurzeln hierher zurückführen. Später wurde die Geschichte ins persische übersetzt und das Märchen wurde fortgeführt. Mittlerweile ist die Erzählung auf arabisch und wurde ständig weiter ausgeführt.

Der Inhalt handelt von einem König einer unbekannten Insel, der seit dem Ungehorsam seiner Gemahlin jede Nacht eine Jungfrau enthaupten lässt. Eines Tages gelangt er an die Tochter des Wesirs. Sie fängt an dem König Geschichten zu erzählen und da er diese als so mitreissend und spannend empfindet, lässt er die Hinrichtung vertagen. Diese Szene wird 1001 Nacht lang wiederholt, bis der König der Frau Erbarmen schenkt.

Für Männer, die sich gleichermaßen kostümieren wollen, eignet sich das Araber Kostüm oder das Kostüm des Scheich. Diese wundervolle Saga wird mit dem Kostüm von 1001 Nacht perfekt inszeniert. Du überträgst die gesamten Eigenschaften auf deine Verkleidung. Das Kostüm besteht übrigens meist aus einem Top mit Schleier, Rock, Gürtel und ggf. einem Halsband. Im Internet wirst Du nahezu überall fündig und es gibt viele Variationen der Faschingskostüme für 2015.

Aladdin Kostümierungen für Fasching 2015

Welches Kind kennt den berühmten Disneyhelden aus der gleichnamigen Serie Aladdin und die Wunderlampe nicht?

Die Zeichentrickserie und die anschliessende Verfilmung haben mittlerweile Kultstatus erreicht und hat sich in vielen Kinderköpfen eingeprägt. Daher besteht auch oft der Wunsch, sich in einem Aladdin Kostüm zu verkleiden. Dies ist nebenbei eine sehr seltene Nische und eine gute Kostümwahl. Denn der Vorteil ist, dass nur wenige diese Verkleidung tragen werden und somit bleibst Du meist ein Unikat. Mit anderen Outfits, wie dem Cowboy oder Pirat kannst Du diese Einzigartigkeit nicht erreichen.

Und so ein Kostüm sieht auch noch sehr schick aus. Mittlerweile haben sogar Erwachsene das Outfit für sich entdeckt und nachstehend findest Du die besten Ergebnisse meiner Recherche.

Wie Du siehst ähneln sich die Ideen weitesgehend. Hauptaugenmerk ist wie Du selber erkennen kannst der Turban. Dieser darf in jedem Fall nicht fehlen. Auch wenn das ursprüngliche Aladdin Kostüm aus der Trickfilmserie nur eine kleine Mütze enthält, macht der Turban sehr viel aus. Denn dieser hat ein gewisses Flair und vermittelt dem Aladdinkostüm sein orientalisches Aussehen. Bestückt ist er in vielen Fällen mit einer Feder in der Mitte der Vorderseite. Dazu trägst Du weite Kleidung und das passende Oberteil mit Pumphose und den lustigen Schuhen. Die Schuhe musst Du übrigens nicht extra kaufen, denn dafür gibt es günstigere Schuhüberzieher, die den gleichen Effekt erzielen.

Klar ist, dass Du mit dieser Kostümidee an Fasching 2015 die Menge im Sturm erobern kannst. Dabei helfen dir deine treuen Gefährten. Wenn deine Freunde oder Bekannten noch keinen Vorschlag haben, können sie sich ja als Aladdins Freunde Abu, Dschinni der Wundergeist und Yasmin verkleiden.

Meine Idee: Schottenkostüme für Fasching und Karneval

Die Schotten gehören mit zu den bekanntesten Völkern Europas. Schon alleine durch die Schottenwitze deren Pointe immer der angebliche Geiz ist. Da eignet sich die nächste Kostümsaison hervorragend für das gern gewählte Schottenkostüm. Dieses kannst Du dir leicht im Internet besorgen.

Übersicht der Outfits

Entweder bestellst Du es komplett oder suchst Dir die passenden Einzelteile separat heraus. Achte darauf, dass der Kilt mit Karomuster in deiner Kostümierung vorhanden ist. Dazu noch die Schottenmütze und ein weißes Hemd. Unterwäsche ist ebenfalls nicht von nöten, da man ja davon ausgeht, dass die Schotten keine Wäsche unter dem Rock tragen.

Welche Farbe die Karos des Kostüm haben hängt, davon ab, welchen Clan man aus den Schottischen Highlands darstellen möchte. Typisch ist jedoch ein roter Rock mit grünen Mustern. Passend zum Hemd gibt es noch die weißen Kniestrümpfe und schwarze Schuhe. Ein wichtiges Accessoire der Verkleidung ist vor allem die um den Bauch hängende aus Leder gefertigte Tasche. Gute Karnevalskostüme gibt es zahlreich. Doch die schottischen Kilts sind ideal um viele Blicke auf sich zu ziehen.

Mythos des Schottenrock für Männer

Besonders als Mann im Schottenkostüm bringst Du die Damenwelt ins Grübeln. Sie werden sich fragen, ob an dem Gerücht der fehlenden Unterwäsche etwas dran ist. Das entscheidest alleine Du! Lange Zeit war das Kostüm für Frauen tabu. Diese durften sich diesem nicht annehmen. Noch mehr gute Ideen sind das Clownkostüm für Karneval oder ein tierisches Löwenkostüm

Doch mittlerweile gibt es auch Schottenkostüme für Frauen. Die Frauen tragen keinen Kilt, sondern einen kilted Skirt. Ein sogenannter Kurzrock, der vom Original abstammt. Obwohl das Kostüm von Männern als auch Frauen getragen werden kann, ist der Hauptteil der  Träger männlichen Geschlechts.

Geiz ist Geil mit dem Schottenkostüm…

Dieser Slogan kursiert seit einiger Zeit durch die deutschen Medien. Gerade dieser Spruch machte die Schotten schon vor einiger Zeit weltbekannt. Angeblich sollen Schotten absolut geizig sein. Dieser Ruf bestätigt sich, durch die zahlreichen Witze, die auf Kosten der Schotten gemacht werden. Die Pointe endet immer auf dem Geiz des Volks.

Das Karnevalskostüm für jede Party

Das Outfit ist daher die ideale Kostümidee für die nächste Karnevalssaison. Durch die rege Medienpräsenz sind die Schotten wieder voll im Trend und eine gern gesehene Kostümierung.

Immer mehr Männer und Frauen entscheiden sich für das einzigartige Kostüm des Schotten. Das charakteristische Merkmal dafür ist der Kilt mit Schottenkaro. Welche Farbe der Kilt des beliebten Karnevalskostüms für 2015 hat, hängt davon ab, welchen Clan aus den Highlands Du darstellen möchtest. Ein weißes Hemd und eine auf Taille geschnittene Frackjacke sind weitere Bestandteile des Outfits. Die Accessoires sind die typische Schottenmütze und die um den Bauch hängende Tasche. Wer im  Kostüm so originalgetreu wie möglich wirken möchte, sollte dazu weiße Kniestrümpfe und schwarze Schuhe tragen.

Selber basteln kommt natürlich nur in Frage, wenn einige Voraussetzungen erfüllt werden. Dafür wird zuerst ein Foto von der Schottentracht oder ein Muster benötigt. Hierbei hast Du verschiedene Möglichkeiten.

Eines ist auf jeden Fall sicher, du wirst im fertigen Schottenkostüm auf der Faschingsparty sicherlich Eindruck auf die Damenwelt machen. Wieso fragst Du dich? Angeblich tragen die echten Schotten keine Unterhose unter dem Rock. Nun, viele der Frauen möchten garantiert wissen, ob das Gerücht des Schottenrocks stimmt. Das ist die ideale Möglichkeit, um mit einer hübschen Dame ins Gespräch zu kommen.